Dienstag, 5. August 2014

Eine Viertelmillion Kilometer


Und weil Bilder bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte hier einige Einblicke wie sich die 250'000 Kilometer kumuliert haben (auf's Foto klicken zum Vergrössern):


In der Wüste Peru's


Auf der Salar de Uyuni in Bolivien


Im Schlamm versoffen in Mexico's Urwald


Auf der Halbinsel La Guajira in Kolumbien


170 Meilen dem Strand entlang, South Padre Island, Texas, USA


Die nördlichste Stadt meiner Reise, Deadhorse, Alaska, USA


Alaska Highway


Cotopaxi National Park, Ecuador


Unterwegs in den Anden


Zwischen 4'000 und 5'000 Meter über Meer kann auch im Sommer Winter sein


Grenzwertig unterwegs in Peru's Anden


Wie auf einem anderen Planten, Suriplaza, Nord-Chile


Andean Roads


Unterwegs in Peru nach einem Regenwetter


Argentinien


Off-Road unterwegs in Argentinien


Prächtiges Patagonien, Argentinien


Mein Kleinwagen, Tuscon, Arizona, USA


Wintereinbruch kurz vor Erreichung des Grand Canyon, National Forest Road, Arizona, USA


Langbeinig unterwegs in Texas, USA 


Mit dem Chassis auf dem nassen Schnee aufgesetzt, da hilft nur rausziehen, British Columbia, Canada


Schmelzwasser lässt die Bäche in BC, Canada anschwellen


Winterliche Lawinen haben alles mögliche zurück gelassen, Harrison Hot Springs Road, BC, Canada


Auf dem Titicacasee, Peru


Todesstrasse, Bolivien


Eine von über hundert Brücken auf der Transpantaneira, Brasilien


Es wäre unmöglich von West nach Ost quer durch den Pantanal zu fahren, hat man uns gesagt. Pantanal, Brasilien


Luft anhalten und durch, Bachquerung in Brasilien 


Flussquerung, Brasilien


Der blue truck ist drüben, Zeit für ein erfrischendes Bädli, Brasilien


Schräglage, südlich von Lencois, Brasilien


Unterwegs in Brasilien


Baja California, Mexico


Küstenstrasse auf der Baja California, Mexico


Padre Island National Park, Texas, USA


Erste unwegsame Strecken im Big Bend National Park, Texas, USA


Die erste Reise in die Alpen noch mit Dachzelt, Südtirol, Italien


An der Staatsgrenze Texas-New Mexico, USA


Über Nacht gab's Schnee, New Mexico, USA


Route 66, USA


Yellow Stone National Park, USA 


Am Cotopaxi auf beinahe 5'000 Metern über Meer, Ecuador


Unterwegs in California, USA


Querung eines Bächleins, Cotopaxi National Park, Ecuador


Unterwegs in den Anden Peru's


Die längste Gebiergskette der Welt, die Anden, sorgen für Spektakel 


In den Anden in Peru


Auf der Baja California, Mexico


Die Strasse ist weggeschwemmt, Alaska, USA


45°C am Schatten, Baja California, Mexico


Ariozona, USA


Auf drei Rädern unterwegs in Argentinien


1. Gang in der Untersetzung, talwärts in den Anden Argentiniens


Einsamkeit in der Wüste


Zu Wasser unterwegs


Auf der Insel Chiloe, Chile


Unterwegs mit Co-Pilotin Ursi in Patagonien


Blinder Passagier, La Guajira, Kolumbien


Schwieriges vorankommen in der Regenzeit, La Guajira, Kolumbien


Ausgezeichneter Kundendienst bei Toyota in Kolumbien


La Guajira, Kolumbien


Wo einst eine Strasse war nur noch Wasser, La Guajira, Kolumbien


Wie tief gibt es noch ein Vorwärtskommen? La Guajira, Kolumbien


Viel Dreck, La Guajira Halbinsel, Kolumbien


Flussquerung, Costa Rica


Hängebrücke, Costa Rica


Immer wieder...


...Wasser Kilometer in Cost Rica


Prächtige Urwald Etappen, Costa Rica


Tierische...


...Bekanntschaften on the road


Bin ich nun ein Schiff oder ein Auto, Fluss aufwärts in Cost Rica


Unterwegs auf Nicoya, Cost Rica


Es ist Regenzeit in Costa Rica 


Costa Rica


Sieht es bei Dir auch so aus wenn Du aus dem Seitenfenster guckst? Costa Rica


Nach einem kleinen Erdrutsch heisst es warten bis die Baumaschinen eine provisorische Strasse gelegt haben, in den Anden Peru's


Gegen die riesige angeschwemmte Boye sieht der Toyota aus wie ein Spielzeug, South Padre Island, Texas, USA


Überreste einer Baja Rally, Baja California, Mexico


Unterwegs mit dem zweiten blue truck Besuch in den USA, Reto aus der Schweiz. In Florida.


Der blue truck dieselt Richtung Miami, FL, USA


Über's Wasser wandeln, Florida, USA


Meine erste "Oh Shit" Schräglage, Big Bend National Park, Texas, USA 


Langbeinige Schattenspiele unterwegs im Süden der USA


In Georgia USA, die Trucks sind via Funk miteinander verbunden und warnen sich gegenseitig vor der Polizei, kaum einer ist schneller unterwegs als die 18-Wheelers.


Wesentlich mehr Handarbeit als Schlepparbeit war von Nöten um den weissen Dino wieder aus dem Schlamm zu kriegen, Guatemala


"Aqui, no puedes pasar con carro - con caballo solo..." Kein Durchkommen per Auto, von hier geht's nur per Perd oder per Gummistiefel weiter, Guatemala


Von Vulkanasche zur Geisterstadt gemacht, Guatemala


Viel Staub auf der Baja California und...


...viel Wasser auf der Yucatan Halbinsel in Mexico


Von Savannah nach Atlanta mit dem ersten Besuch aus der Schweiz an Board. Georgia, USA


Als ehemaliger Lastwagen-Mech faszinieren mich die chromglänzenden Prachts-Lastwagen in den USA, der Toyota spiegelt sich oft vielfach im glanz der Kings of the Roads.


Ich folge meinen eigenen Spuren wieder durch die Wüste, Peru


Salar de Uyuni, Bolivien


Unterwegs in Brasilien


1'000 Füsse gegen vier Räder, Vortritt für die Natur in Honduras


Bist Du Dir sicher? Willst Du hier durch?


Dustere Sache, Tunnel in den Anden, Peru


Die ersten Reisekilometer in den Alpen mit Pfadi-Kumpel Mops.


Strassenbekannschaften auf der Carretera Austral, Chile


Neigungstest auf der Baja California Halbinsel, Mexico


Prächtige Wüstenlandschaft, Baja California, Mexico


Nur bei Ebbe passierbar, Baja California, Mexico


Küstenstrasse Richtung La Paz, Baja California, Mexico


Bis an' Horizont, unterwegs in Mexico


Ohne Machete geht nichts im Jungel von Mexico, unterwegs mit Maya Führer zu verborgenen Ruinen


New Mexico, USA


New Hampshire, USA 


Eine der Fähren am Dempster Highway, Canada


Dempster Highway, Canada


Unterwegs im Norden Canada's


Unterwegs Richtung Key West, Florida, USA


Interessanter Strassenbau in Panama


South Padre Island National Park, Texas, USA


South Padre Island National Park, USA


Unterwegs in den Anden, Südamerika


Reifenreperatur auf 4'000 Metern über Meer


Demos in Bolivien


An der Pazifikküste Peru's


Der Toyota kommt in New Jersey, USA an


Peru


Rot, grün, blau, unterwegs in Brasilien


Verstaut, verzurrt, ready to go, am Reihnhafen, Basel, Schweiz


Der...


...Pilot mit dem der blue truck seine 250'000 Kilometer geschafft hat


Moment mal, da fährt grad ein Haus, unterwegs in den USA


Yellow Stone National Park, USA


Im Norden Canadas


Bei den Keno Hills Mienen, Canada


War der grau? Nicht blau? Dempster Highway, Canada


Dempster Highway bei schönem...


...und bei schlechtem Wetter.

Und noch viele, viele Bilder mehr, gibt es HIER, auf meinem englischen Blog.


Kommentare:

  1. ...und alles andere als «Autobahnkilometer». Herzliche Gratulation zur Viertelmillion und auf viele weitere, spannende und erlebnisreiche Kilometer! Allzeit gute Fahrt!

    AntwortenLöschen
  2. Und ausserdem: http://thebluetruck.blogspot.ch/ hat 100'000 Seitenaufrufe! Erstaunlich ist das nicht, aber um so bemerkenswerter. Danke, dass du uns stets an deinen Reiserlebnisse teilhaben lässt!
    Herzliche Gratulation zu dieser weiteren runden Zahl!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankä viilmal Florian, und vielen Dank, dass Du immer so treu via Blog mit dabei bist. Liebä Grueäss us Rio.

      Löschen
  3. Eine tolle Zusammenfassung einer unbeschreiblichen Reise!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Felix, und danke, dass Du & Toni ein so schöner Teil meiner Reise wart. See you in Stockholm.

      Löschen